Kultur im Harz – KIRCHENKONZERTE


Kalter Kaffee

Wer mal richtig durchtrainierte Lachmuskelbäuche bewundern möchte, der ist bei Kalter Kaffee genau richtig. Das Erfurter Duo an Gitarre und Klavier hat es sich zur Aufgabe gemacht, die immer fetter werdende Gesellschaft wenigstens in einem Bereich des Körpers fit zu halten. Dazu feuern sie eine geradezu unmenschliche Portion an gute Laune ins Publikum ab, was auch nur jeglichen Anschein an Langeweile verwirft.

30. Juni 2024 – ca. 16:30 Uhr

Der Eintritt ist frei um eine Spende wird gebeten.

St. Andreas Kirche in Königerode


rosenroth

Inga Philipp – Gesang

Anna Moritz  – Gesang

Martin Steuber – Gitarre

Dass Volkslieder witzig, charmant, fluffig, virtuos, sinnlich und frisch sein können, erlebt man mit rosenroth. Zwei Stimmen und eine Gitarre stellen mit Liebe zum Detail alle Erwartungen auf den Kopf und   sorgen mit einer aufregenden Mischung von kleiner und großer Kunst für beste Unterhaltung.

29. Juni 2024 – 18:00 Uhr

Der Eintritt ist frei um eine Spende wird gebeten.

St. Martin Kirche zu Friesdorf


Falk Zenker

„Falkenflug“

„Einer der kreativsten  Nylongitarristen des  Landes“, wie Falk Zenker unlängst vom Fachmagazin Akustik Gitarre genannt wurde, verspricht ein inspirierendes Konzerterlebnis, in dem Räume entstehen für schwereloses Träumen, atemberaubende Höhenflüge, heiter-kreative Gedankensprünge und für die Begegnung mit sich selbst. Falk Zenker, geboren 1967 in Mittweida, studierte klassische Gitarre und Jazz in Weimar und beschäftigte sich mit Flamenco, mittelalterlicher Musik und elektroakustischer Musik.

11. Mai 2024 – 17:00 Uhr

Der Eintritt ist frei um eine Spende wird gebeten.

St. Marien Kirche in Wippra


Volkstedter Frauenchor

Chorgesang und Orgelkonzert

Annerose Kendziora – Chorleitung & Orgel

Volkstedter Frauenchor e.V.

Die Damen aus Volkstedt begeistern mit ihrer fröhlichen Art Musik zu singen und zu (er)leben. Unter der Leitung von Frau  Annerose Kendziora erwarten wir  wie  schon  2022 ein kurzweilige musikalische Stunde mit Chorgesang und Orgelmusik. Fühlen sie sich eingeladen in unsere kleine Kirche nach  Hermerode.

20. April 2024 – 17:00 Uhr

Der Eintritt ist frei um eine Spende wird gebeten.

St. Matthäus Kirche zu Hermerode


Salttownvoices

Gospelmusik

Salttown Voices ist ein Gospelchor aus Halle, dessen musikalische Bandbreite sich von Spiritual über Gospel bis hin zu Popsong erstreckt. Klare Stimmen und Begeisterung, dass zeichnet Salttown Voices aus. Der Funke springt in den Konzerten schnell auf das Publikum über und animiert zum Mitsingen und Mitklatschen. Lassen sie sich begeistern!

8. Oktober 2023 – 16:00 Uhr

Der Eintritt ist frei um eine Spende wird gebeten.

St. Andreaskirche in Königerode


My Campfire Songbook

unplugged Konzert

Mirjam Trepte – Gesang, Drums

Arne Kühr – Gitarre, Banjo

Wir covern, was wir lieben, manchmal näher, manchmal weiter vom Original. Zarte Balladen mit feinen Gitarrenpickings, Bluegrass und handfesten Rock ’n’ Roll. Bekannte Ohrwürmer und seltene Juwelen, Hits mit denen wir aufgewachsen sind und auch neue Songs von talentierten Kids. Also am Ende jede Menge unterschiedlicher Songs und Sounds.  Wir freuen uns auf euch!

10. September 2023 – ab 14:00 Uhr

Der Eintritt ist frei um eine Spende wird gebeten.

St. Laurentiuskirche zu Gorenzen


Tunichtgut

Folkmusik

Gerald – Gesang, Saiteninstrumente

Susanne – Gesang, Fiddel, Sackpfeifen uvm.

Roland – Gesang, Schlagwerk, Gitarre

Die Band hat den Anspruch ihre Zuhörer und Gäste gut zu unterhalten. Dazu gehören nicht nur die Musik sondern auch kleine Geschichten meist mit einem Augenzwinkern. Tunichtgut-Folkmusik (schottisch, the scallywags) ist Programm zu vielen Anlässen. Es kommen neben Fiddel, Dudelsack, Querflöte, Tin-Whistle  auch Gitarre, Irische Bouzuki und Thüringer Zister zum Einsatz.

6. August 2023 – ab 16:00 Uhr

Der Eintritt ist frei um eine Spende wird gebeten.

Pfarrhof Wippra (bei Regen in der Kirche)


Alexandre Bytchkov

Konzert

Akkordeonist, Dozent am Peter-Cornelius-Konservatorium Mainz; mehrfacher Preisträger nationaler & internationaler Wettbewerbe

Alexandre Bytchkov entführt den Zuhörer in unterschiedlichste Musikwelten und entfacht auf dem Akkordeon  ein  wahres  Feuerwerk  mit  hohem künstlerischem Anspruch. Musiker spielt Werke von J. S. Bach, D. Scarlatti, A. Piazzolla, R. Galliano und andere Komponisten. Ein Vortrag, der unter die Haut geht und den man noch lange in seinem Herzen mit sich trägt.

01. Juli 2023 – 17:00 Uhr

Der Eintritt ist frei um eine Spende wird gebeten.

„Unser Lieben Frauen“ Kirche zu Dankerode


Shoshana

Perlen jiddischer Musik

Leonid Norinsky – Knopfakkordeon, Gesang

Ina Norinska – Percussion, Gesang, Tanz

Larisa Faynberg – Violine

Die Mitglieder des Ensembles stammen aus Shitomir (Ukraine) und St. Petersburg (Russland). In ihren Programmen lassen die drei Musiker ihr Publikum an den Traditionen und Bräuchen des   jüdischen Lebens teilhaben. Mit Virtuosität und tiefer Empfindung ist das     Konzert ein abwechslungsreicher gemeinsamer musikalischer Weg durch Höhen und Tiefen.

17. Juni 2023 – 17:00 Uhr

Der Eintritt ist frei um eine Spende wird gebeten.

St. Laurentiuskirche zu Gorenzen